Gerald Ullrich

Ausschreibung für dreimonatige Praktika 2020/2021

im Berliner Abgeordnetenbüro von G. Ullrich und R. Hanke MdB
Jobsuche
© https://pixabay.com/photos/building-neon-sign-communication-804526/

Die Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich (FDP) und Reginald Hanke (FDP) aus Thüringen suchen gemeinsam Personen (m/w/d) zur Unterstützung ihrer parlamentarischen Arbeit in Berlin im Rahmen von Praktika.

Herr Ullrich ist Mitglied des Bundestagsausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union und Mitglied im Wirtschaftsausschuss. Herr Hanke ist Mitglied im Petitionsausschuss, im Sportausschuss und stellvertretendes Mitglied im Tourismusausschuss.

Die Person wird unter anderem Rechercheaufträge bearbeiten, an politischen und wissenschaftlichen Veranstaltungen teilnehmen, Sitzungen von Bundestagsausschüssen und FDP-Fraktionsgremien vorbereiten und beiwohnen, Aktivitäten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit vorbereiten und die tägliche Büroarbeit unterstützen.

Der früheste Beginn für ein Praktikum ist der 31. August 2020. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den von Ihnen gewünschten Praktikumsbeginn und -ende an. Das späteste Praktikumsende ist der 2. Juli 2021. Die Praktikumsdauer beträgt grundsätzlich drei Monate. Sie müssen während des Praktikums immatrikuliert sein. Falls in der Studienordnung ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist, das länger als drei Monate dauert, sind auch bis zu sechs Monate möglich. Im letzteren Fall ist die Studienordnung bei Praktikumsbeginn vorzulegen. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden.

 

Folgende Qualifikationen und Fähigkeiten sind erforderlich:

  • Bachelorabschluss (oder kurz davor) in einem relevanten Feld (Politik, Recht, Wirtschaftswissenschaften, o. ä.)
  • Vertrautheit mit Microsoft Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2)

 

Folgende Qualifikationen und Fähigkeiten werden bevorzugt:

  • Ehrenamtliches Engagement, Praktika/Arbeitserfahrungen im politischen Bereich
  • Kenntnisse liberaler Politik
  • Gute Englischkenntnisse (C1)

 

Was wir bieten: Ein dynamisches Team, Einblicke in die Bundes- und Europapolitik, Möglichkeit zum Netzwerken im politischen Berlin, und Informationen über aktuelle Stellenausschreibungen in den Büros der FDP-Bundestagsabgeordneten. Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt. Der Erwerb eines vergünstigten ÖPNV-Ausbildungs-Monatsticket wird administrativ unterstützt.

Bitte senden Sie jederzeit Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, gewünschter Praktikumsbeginn und -ende, Lebenslauf, Hochschulzeugnisse oder Notenübersichten, Hochschulreifezeugnis, Zeugnisse bisheriger Praktika/Arbeitserfahrungen/ehrenamtliches Engagement (sofern vorhanden), Nachweis über Sprachkenntnisse (sofern vorhanden)) zusammengefasst in einem einzigen PDF (max. 6 MB) an folgende E-Mail-Adresse: gerald.ullrich@bundestag.de

Für Fragen steht Ihnen das Büro Ullrich/Hanke unter +49 30 227-74363 gerne zur Verfügung.