Gerald Ullrich

Robert-Martin Montag auf aussichtsreichen Listenplatz der FDP für die Europawahl gewählt (Pressemitteilung)

Gerald Ullrich und Robert-Martin Montag

Robert-Martin Montag auf aussichtsreichen Listenplatz der FDP für die Europawahl gewählt

Zur Wahl von Robert-Martin Montag auf den aussichtsreichen Listenplatz 7 der FDP für die Europawahl erklärt der Abgeordnete des Thüringer Wahlkreises Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen – Sonneberg, Gerald Ullrich (FDP):

 

„Robert-Martin Montag ist als gemeinsamer Spitzenkandidat der FDP-Ostverbände mit 88,32 % auf Listenplatz 7 der FDP Bundesliste gewählt worden. Robert-Martin Montag konnte nicht nur die Ostverbände begeistern, sondern auch den Rest der Bundespartei und setzte sich mit einem überragenden Ergebnis gegen einen Gegenkandidaten durch. Mit dem aussichtsreichen Listenplatz 7 hat Montag gute Chancen, in das Europäische Parlament einzuziehen. Bei keinem Thüringer sind die Chancen höher.“